Beschreibung der Geräte

Geräte-Beschreibung für mehr Übersichtlichkeit in den Statistiken und für eine Verbrauchsmessung von geräten ohne eigene Messung

Wozu kann die Geräte-Beschreibung genutzt werden?

Jedem Gerät kann eine individuelle Beschreibung zugewiesen werden. Damit können die folgenden Anwendungsfälle abgedeckt werden:

  • Unterschiedliche Namen für gleiche Gerätetypen:
    Falls mehrere Geräte desselben Typs eingebunden sind, können diese Geräte mittels der Beschreibung unterschieden werden. Wird keine Beschreibung erfasst, ist eine Unterscheidung dieser Verbraucher in den verschiedenen Statistiken und bei den Schnelleinstellungen auf der Hauptseite der App nicht möglich.
  • Gleiche Namen für verschiedene Gerätetypen:
    Auf der anderen Seite ist es auch möglich, dieselbe Beschreibung mehreren Geräte zuzuweisen. Diese Geräte werden für die Statistiken gruppiert und als ein Gerät dargestellt.
    • Dies ist interessant, wenn mehrere gleichartige Geräte wie z. B. Lampen über Smart Plugs angeschlossen werden. Wird all diesen Geräten die Beschreibung "Beleuchtung" zugewiesen,  erscheinen sie im Stromflussdiagramm, in der Verbraucherstatistik und unterhalb des Dashboards nur einmal. So werden die Darstellungen zweckmässiger und übersichtlicher.
    • Ein anderer interessanter Anwendungsfall ist folgender: Ein Gerät (z. B. eine Wärmepumpe) ist an den Solar Manager angeschlossen, hat aber keine integrierte Verbrauchsmessung. Der Benutzer ist jedoch am Verbrauch dieses Geräts interessiert und möchte, dass dieser in den Statistiken angezeigt wird. In diesem Fall kann ein Verbrauchsmesser (siehe Liste der unterstützten Geräte) beim Gerät montiert werden und dem Gerät und dem Verbrauchsmesser dieselbe Beschreibung zugewiesen werden. Damit werden die beiden Geräte in den verschiedenen Statistiken als ein Gerät dargestellt.

Wo wird die Beschreibung in der Solar MAnager App verwendet?

Die Beschreibung der Geräte wird in der Solar Manager App an den folgenden Stellen verwendet:

Smart Plugs, Schalter und Autoladestationen werden auf der Hauptseite der Solar Manager App angezeigt (rot markiert). Ist eine Beschreibung erfasst, wird diese anstelle des Gerätetyps angezeigt.

Eine allfällige Beschreibung wird in der Legende unterhalb des Stromfluss-Diagramms verwendet (rot markiert). Für weitere Details zum Stromfluss-Diagramm siehe Nr. 3 im Beitrag vom 10. September 2019)

Eine allfällige Beschreibung wird in der Legende unterhalb der Verbraucher Statistik verwendet (rot markiert). Für weitere Details zur Verbraucher Statistik siehe auch Beitrag vom 26. September 2019).


Unterhalb des Dashboards kann zwischen verschiedenen Ansichten gewechselt werden. In der Ansicht, in welcher die aktiven Geräte angezeigt werden (siehe oben und im Beitrag vom 10. September 2019), wird die allenfalls erfasste Beschreibung verwendet (rot markiert).


Wie kann die Beschreibung erfasst und angepasst werden?

Die Beschreibung der Geräte kann folgendermassen erfasst und angepasst werden:

Bei einem Klick auf das Solarpanel-Icon rechts oben (rot markiert) werden die  Einstellungen des Solar Managers angezeigt.

Durch Antippen des anzupassenden Geräts werden die Geräteeinstellungen angezeigt. Es können bei allen Geräten Beschreibungen hinzugefügt werden. Wird keine Beschreibung hinzugefügt, wird unterhalb des Gerätetyps (z. B. Smart Plug) die Gerätebezeichnung angezeigt (rot markiert).

Unter "Beschreibung" (rot markiert) kann dem Gerät ein beliebiger Name zugewiesen werden.

Den Vorgang mit "Speichern" abschliessen.

Der neu zugewiesene Name wird in der Geräteliste unterhalb des Gerätetyps 
(z. B. Smart Plug) angezeigt (
ebenfalls rot markiert).