Auto-Ladestation-Einstellungen neu nur noch via App erreichbar

App bietet einfachste Einstellung der Auto-ladestation

Vor dem Launch unserer App für die Kunden konnten die Einstellungen für die Auto-Ladestation im Dashboard im Browser rechts oben (siehe rote Markierung in der Abbildung rechts) angepasst werden.

Diese Positionierung ist jedoch nicht ausbaufähig und entspricht nicht der zukünftigen Strategie, dass im Dashboard nur Daten dargestellt werden.

Daher wird diese Einstellungsmöglichkeit nicht weiter unterstützt und in den nächsten Tagen vom Dashboard entfernt.

Stattdessen wird bei Verfügbarkeit der entsprechenden Information die Temperatur des Warmwassers und der Ladestand der Batterie angezeigt.

Zukünftig können die Einstellungen für die Auto-Ladestation nur noch in der Mobile App vorgenommen werden (Links direkt zu den Apps siehe ganz am Ende dieses Beitrags). Dies hat die folgenden Vorteile:

  • Die Einstellung der Auto-Ladestation kann in der App viel schneller erreicht und mit nur zwei Klicks erledigt werden.
  • Die App unterstützt die Einstellung von mehreren Ladestationen. Dies war in der Browser-Version nicht möglich.
  • Die App ist erweiterbar. So wird es zukünftig weitere Verbraucher geben, die rasch erreichbare Einstellungen benötigen (z.B. Smart Plugs).

Nochmals zur Erinnerung - die Einstellungen für die Auto-Ladestation haben die folgenden Bedeutungen:

  • Immer laden: Mit maximal möglicher Leistung laden.
  • Nur Solar: Nur laden, falls genügend Solarstrom verfügbar ist.
  • Solar & Niedertarif: Am Tag laden, falls genügend Solarstrom verfügbar ist. Ist der Akku bei Beginn der Niedertarif-Zeiten nicht voll, wird er zum Niedertarif noch vollständig geladen.
  • Konstanter Strom: Mit einem konstanten Strom laden. (neu ab November 2019)
  • Nie laden: Das Elektroauto wird gar nicht geladen.

Links für den Download der Kunden-App: